Neues Logo

Lange haben wir uns Gedanken über ein Logo gemacht…jetzt ist es soweit: Grün steht für Natur, Blau für Wasser und Himmel und Gelb für die Sonne und Feuer, welches sich auch in den Symbolen wieder findet…das Dreieck bildet eine Unterkunft, und in der Mitte stehen die Himmelsrichtungen für die Orientierung.…

TIPP…für kleines Geld…

Wer fürs Outdoor-Training etwas Seil braucht, der ist mit dieser Schnur für „kleines Geld“ gut beraten…für unsere Zwecke draußen, den Unterkunftsaufbau, das Feuerbohren oder den „Ersatzschnürsenkel“ usw. eignet sich das Produkt ausgezeichnet…15 Meter: 2,91 Euro…5 mm stark und mit einer Ummantelung, die leicht zu entfernen ist, wenn dünnere Schnur notwendig…

Survival – Triad…ein praktisches Beispiel

Am 16. und 17. März fand unser Wochenendkurs statt…wir haben mit niedrigen Temperaturen, Sonnenschein und super Wetter begonnen (die Nächte davor lagen bei -12 Grad Celsius)…und hatten einen genialen Samstag…aber nachts, gegen 2 Uhr, kam die Ostluft und Schnee…bis zum nächsten Mittag…und die Teilnehmer haben echt Grenzen verschoben…Survival besteht nicht…

Medic-Course

Für das kommende Jahr planen wir einen speziellen Kurs für die medizinische (Erst-)Versorgung unter Survivalbedingungen…dazu werden wir einen (Einsatz-)erfahrenen und speziell ausgebildeten Referenten einladen, der den Kurs abhält. Theorie und Praxis sollen verknüpft werden. Die Inhalte sollen dann in einem realistischen Szenarion unter Stress angewandt werden… Die Planungen laufen…vermutlich wird…

Start Newsletter

Ab Ende August startet unser Newsletter…. Hier erhaltet Ihr die aktuellen Termine für 2013 sowie Tipps und Themen rund um Survival und Outdoor…Themen im ersten Newsletter werden die „Survival-Triad“ (die übrigens nicht nur für das Überleben in der Natur / Wildnis wichtig ist…) und ein Winter-Kurs sein… Und keine Angst:…

Die neue Seite geht Online

Ab dem 15. Juli hat unsere Seite www.survival-abenteuer.de ein neues Outfit bekommen…mit Gästebuch und Web.blog für den Austausch untereinander….es gibt nun einen „internen Bereich“, in dem die Kursteilnehmer zukünftig auch Fotos vom Kurs austauschen können, ohne dass andere Personen Zugriff darauf haben usw. Außerdem sind die Termine für 2013 und…